Category Archives: “Taschenbuch”

Geschichten, die Mut machen und “Dietrich Fischer erzählt Geschichten die Mut machen”

eBuch: AmazonOktober13
Auch als pdf in der Deutschen Nationalbibliothek mit Katalogeintrag
DietrichCovereBuch400

In der Geschichtensammlung wird von Erfolgen erzählt, davon, was Einzelne haben tun können, um ihr Leben zu bereichern, um Frieden und Glück zu finden und anderen zu bringen. Die Geschichten sollen alle, die sie lesen oder hören, dazu ermutigen, ihr Bestes zu versuchen und an ihre Zukunft und möglichen Erfolge zu glauben. Auch von erfolgreicher Konflikt-Transformation und Problemlösungen wird berichtet und diese Berichte können zur Lösung weiterer – vielleicht auch ganz anderer – Probleme anregen. Das Buch umfasst außerdem einige Gleichnisse: etwas Vertrautes wird dazu benutzt, auf etwas Neues oder wenig Bedachtes hinzuweisen. Damit wird eine neue Sichtweise eröffnet.

Dietrich Fischer hat viele Jahre lang seine Mails und Briefe mit  oft humorvollen  Geschichten gewürzt. Er wurde ermutigt, eine Sammlung davon als Buch herauszubringen: Stories to inspire you. Er bat mich dann, das Buch ins Deutsche zu übersetzen und sah die Übersetzung durch. 

Am 18. Oktober 2015 ist Dietrich Fischer gestorben.

Das Taschenbuch ist im Februar 2018 in memoriam Dietrich Fischers erschienen.
Er fehlt uns und wir sind ihm dankbar.

Über Autor und Buch
Der Deutschschweizer Dietrich Fischer (1941-2015) wurde an der Universität Bern in Mathematik, Physik und Astronomie und 1976 an der New York University in Informatik promviert. Er war MacArthur Fellow für Frieden und Sicherheit an der Princeton University und Berater der UNO in Fragen von Frieden, Sicherheit und Entwicklung. Autor zahlreicher Artikel und Bücher über Frieden und Entwicklung, darunter Umfassende Sicherheit mit friedlichen Mitteln. Analyse der Gefahren und kreative Strategien der Abwendung. 2009 überarbeitete deutsche Übersetzung (IvHei). Außerdem Die Zeitbombe entschärfen – Kriegsverhütung im Nuklearzeitalter, 1986, Frieden gewinnen: Strategien und Ehtik für eine nuklearfreie Welt mit Wilhelm Nolte und Jan Oberg, 1987, Warfare und Welfare mit Jan Tinbergen, 1987, und Peaceful Conflict Transformation and Nonviolent Approaches to Security mit Johan Galtung, 1999.

Hauptthemen des Buches sind Frieden und Gewaltfreiheit auf verschiedenen Ebenen.
Dietrich Fischer hat aus den ihm bekannten Geschichten die ausgewählt, die ihm am besten gefallen haben, und hat sie nacherzählt. Von einigen Geschichten haben wir für die deutsche Fassung das Original gewählt.
Es gibt drei Anhänge: 1. Geschichten, die ich hinzugefügt habe, 2. Burhan Kurkutli, Wie der Elefant in die Freiheit flog und 3. Martin Arnold über Gütekraft.

Fotos: Das Foto von Dietrich stammt von seiner website und das andere zeigt das Cover des “Taschenbuches”.

DietrichSmiling-upAus
140905_400kuz22_frieden06_nCov